Aktuelles zu COVID (8. Juni 2021): Shiatsu-Einzelsitzungen und Kurse dürfen wieder stattfinden. 

Kurse & Tagesretreats ab August 2021 sind jetzt für Anmeldungen geöffnet,
mit weniger Teilnehmern, so dass ggfs Abstandsregeln etc. eingehalten werden können. 
Bis bald, ich freue mich auf Euch!

 "Vier herzliche Berührungen pro Tag sind das Existenzminimum, 8 braucht der Mensch für sein Wohlbefinden, 12 zur Entfaltung seiner Persönlichkeit." (Virginia Satir)

  

Kurse SHIATSU FÜR BABIES

NIPPES

Montags, 10-11 Uhr 

4x Baby Shiatsu Massage Kurs

Start: Montag 23. August 2021

Start: Montag, 20. September 2021

Ort:Hatha Yoga Köln, Correnstr. 1, Nippes

Energieausgleich: 80 Eur


Mittwoch, 10-11 Uhr

4x Baby Shiatsu Massage Kurs

Start: Mittwoch 25. August 2021

Start: Mittwoch, 22. September 2021

Kursraum Familienbildung Nippes, Baudristr. 8

Energieausgleich: 80 Eur

MÜLHEIM/ DELLBÜCK

Mittwochs 13.30-14.30 Uhr

3x Baby Shiatsu Massage Kurs

derzeit keine Kurse

Was ist Shiatsu für Babys? 

In einem 4-teiligen Kurs lernst Du (bzw auch Papa, Oma...) in Kontakt mit Deinem Baby zu sein.

Diese sanfte Form der Berührung durch Massieren, Halten, leichten Druck und Bewegen auf den bereits vorhandenen Meridianen in Vorder-, Seiten- und Rückenlage, fördert insbesondere

  • die psycho-motorische Entwicklung,

  • die Körperwahrnehmung,

  • Prävention von Blockaden und Krankheiten,

  • die Bildung des Immunsystems,

  • die Verbindung der beiden Hirnhälften,

  • Entspannung,

  • das Entgegenwirken bei Beschwerden mit z.B. der Verdauung, beim Einschlafen, Zahnen, etc.

Hierzu werden den Bezugspersonen geeignete „Glücksgriffe“ vermittelt, die zu mehr Wohlempfinden und Entspannung führen.

Shiatsu eignet sich für ALLE Kinder, auch diejenigen mit Entwicklungsverzögerungen/Fehlhaltungen oder Frühchen profitieren von dieser Methode. Es werden hierzu moderne wissenschaftliche Erkenntnisse (Neurologie, Entwicklungspsychologie), als auch bewährtes Wissen der TCM zusammengebracht.

Bei regelmäßiger Anwendung wirken Babys wesentlich ausgeglichener.

Ziele des Kurses:

  • Kontaktaufnahme & Bindung zwischen Bezugsperson & Kind (auch Omas, Papas, etc.

  • Kleiner Notfallkoffer der Akupressurpunkte (erste Hilfe-Punkte für Zahnen, Blähungen, etc.)

  • Verstehen & sanftes stimulieren der altersgemäßen Entwicklungsprozesse des Kindes

  • Achtsamer Umgang & Kommunikation mit sich und dem kleinen Menschen

  • Integration von "Startschwierigkeiten", z.B. Entwicklungsverzögerungen, Fehlstellungen, Frühchen, etc.

  • Selbstentspannungsangebote & Übungen für Mama/Bezugsperson für zu Hause

  • Vermittlung der Grundideen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)

Details zum Kurs: In jeweils 4 Terminen (Kurs 1: ist für Babys ca. 2 Monate bis Krabbelalter, Kurs 2: Krabbeln bis Laufen) „behandelst“ Du mit Hilfe von Berührungen & Bewegungsliedern Dein Baby selbst und wirst dabei in entspannter und ruhiger Atmosphäre angeleitet.

In der jeweiligen 1-stündigen Session werden allerdings auch Übungen und Akupressurpunkte zur Selbstregulation und -entspannung für Dich vorgestellt und geübt. Nebenbei werden Hintergründe zu den Meridianen & Gesundheit aus fernöstlicher, sowie frühkindlicher Entwicklung aus westlicher Sicht verständlich erklärt. Es gibt ein Skript zum Nachlesen.

Der Kurs ist für bis max. 10 Teilnehmer ausgelegt.

Du brauchst: bequeme Kleidung (die Babys werden bekleidet massiert), ein großes Handtuch, Baby-Decke, 1 frische Windel, evtl. Yogamatte für Dich, je nach Raum.

​​

Kurse finden vormittags, bzw. am frühen Nachmittag statt.

Es gibt Raum für individuelle Fragen.

Auch Zwillinge sind herzlich willkommen. Ich helfe Dir.

 

Auch privaate Einzelanwendungen mit Babys sind möglich. 

Energieausgleich für Einzelanwendungen: 35 Euro für ca. 30 Minuten.